Terrassendach richtig ausmessen

Sie benötigen Hilfe beim ausmessen Ihres Daches? Mit diesen Informationen wird das Ausmessen zum Kinderspiel!

 

massplan

B = Breite Terrassendach (Maß Außenpfosten)
B1 = Breite Terrassendach (Maß Innenpfosten)
D = Tiefe Terrassendach, (Maß Wandanschluss bis Mitte Pfosten)
HO = Auslaufhöhe
HV = Höhenunterschied
HB1 = Höhe Unterkante Wandanschluss
HB2 = Höhe Oberkannte Wandanschluss
HM = Höhe Wandprofil
HO = Max. 2500 mm (Standardpfosten)
HB1 = HO + (D X 0,135)
HV = 8° (135 mm/lfm)
HM = 145 mm
HB2 = HB1 + HM
B1 = B - 220 mm

 

Hier ein Berechnungsbeispiel für eine TerraPlus Terrassenüberdachung:

Kalkulationsbeispiel: Terrassendach 5000x3000 mm Durchlaufhöhe 2100 mm:
B = 5000 mm (Totale Breite)
B1 = 4780 mm (Breite zwischen den Pfosten)
D = 3000 mm (Tiefe Mitte Pfosten)
HO = 2100 mm (Durchlaufhöhe 2100 mm)
HV = 405 mm (Höhenunterschied Gefälle)
HB1 = 2505 mm (Höhe Unterkante Wandanschluss)
HB2 = 2650 mm (Höhe Oberkannte Wandanschluss)
HM = 145 mm (Höhe Wandanschlussprofil)

Zuletzt angesehen