• SOMMERAKTION MIT SATTEN RABATTEN
  • Q.bus, Pergola SUNRAIN Q, Flatroof, Superior &...
Angebote in:
Angebote noch:

Aktion gilt für die Produkte Q.bus, Pergola SUNRAIN Q, Flatroof, Superior und Legend Überdachungen mit Glas. Nachlass wird direkt abgezogen und gilt für dieses Produkt, andere Produkte sind von der Aktion ausgeschlossen. Nachlass gilt einmalig /nach Ablauf des Aktionszeitraums nicht nachträglich einlösbar

Schiebewände richtig messen

Empfehlung für das Aufmaß von Glasschiebewänden

 

Die Maße der Schiebewände in der Höhe ermitteln Sie wie folgt:

 

1. Sie messen an drei Punkten die Höhe, da manchmal diverse Höhen durch Gefälle, Neigung,..., auftreten. Bilden Sie aus den unterschiedlichen Höhenmaßen das mittlere Maß. Achten Sie darauf, dass das Glas mit mindestens 10 mm in das obere Profil einzuschieben sein muss. Sie können noch mithilfe der höhenverstellbaren Räder eine Nivellierung um jeweils ca. 3 Millimeter in beide Richtungen vornehmen.

2. Bei Höhen die im Standard Maß sind- bei DELUXE Profi im Bereich von +-2cm abweichend von 200/210/220/230/240/250cm, wählen Sie einfach das Standard Maß. Für abweichende Höhen mit mehr als 2cm abweichend von den genannten Höhen, fertigen wir dei Scheiben für Sie auf Maß. A

Bei der Breite nehmen Sie einfach die lichte Breite und suchen die hierfür passende Breite der Schiebewand aus. Bei der DELUXE Profi Version sind Sie in der Breite sehr variabel. Ist das lichte Maß kleiner als die angegebene Breite, überlappen die Scheiben einfach ein bisschen mehr. So kann man z.B. bei einer lichten Öffnung von 300cm gerne auch eine Schiebewand mit 319cm Breite wählen, die Scheibenüberlappung ist hierbei pro Scheibe etwas größer.

 

Mehr Informationen zum Ausmessen IHRER Glasschiebewand finden Sie hier

 

Zuletzt angesehen
chatImage
TerraWin GmbH
TerraWin GmbH
Guten Tag
whatspp icon whatspp icon